Zwei Tickets zur Hölle bitte…

Das Paar wurde gefangengenommen, nachdem der junge Mann, der jünger als vier Monate alt ist, mit einem Ausschlag in die Arztpraxis gebracht wurde.

Spezialisten fanden heraus, dass der “Ausschlag” war wirklich ein Moment Grad konsumieren und zusätzlich Tests ergab, dass der Tyke einen Schädel Riss und Geist Schaden hatte.

Gerichtsberichte, die von der St. Louis Post Dispatch gesehen wurden, beschuldigen die Boyce-Slezaks dafür, ihr Kind fallen zu lassen, während sie versuchen, eine Fernsehwerbung nachzuahmen und ihn in der Mikrowelle zu zerstören. “Dies ist ein Abscheu gegen Unrecht” weisen Sie darauf hin, dass sie ihren Hijab vertreibt

Die Wächter erzählten den Fachleuten, dass die Konsumgüter durch Reinigungschemikalien verursacht wurden.

In einer Gerichtsverhandlung am Montag forderte Mikala ihr Vorrecht gegen Selbstüberlegungen, als sie Informationen über die Wunden des Kindes erhielten, heißt es in den Berichten. Derick hat es nicht bestätigt.

Ein Delegierter des Missouri Department of Social Services sagte, Mikala Boyce-Slezak habe vorher geäußert, sie habe vorgeschlagen, die Kopfwunden zu bestätigen, weil Derick das Baby fallen ließ, während er versuchte, das widerzuspiegeln, was er auf einer Anzeige sah.

Gerichtsakten, die von der St. Louis Post Dispatch gesehen wurden, beschuldigen die Boyce-Slezaks dafür, dass sie ihr Kind fallen gelassen und ihn in der Mikrowelle zerstört haben

Ohnmächtiger Fahrer, der keinen Platz hat, dem Auto zu folgen, der durch Lastwagen auf besetzter Autobahn zerquetscht wird

Mikala behauptete ebenfalls, dass sie dem Derick vertraute, hatte das Neugeborene in eine Mikrowelle gelegt und es für einen “kurzen Zeitrahmen” eingeschaltet.

Wegen der schrecklichen Idee der Behauptungen, werden beide in der Vormundschaft im St Francois County Jail auf $ 500.000 (£ 370.000) Schutz jeweils gehalten.

Andere Gerichtsakten zeigen, dass das Paar Wächter einer jungen Dame sind, auf die sie die Betreuung nicht lange nach ihrer Empfängnis im Januar 2016 verschoben haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *